Die Veränderung der Welt beginnt bei den eigenen Gedanken.

Renommierte Referenten teilen ihre Tipps und Erfahrungen, wie man gewisse Dinge auf eine andere Weise betrachten kann. Ziel ist es, mit den Referaten bestehende Denkgewohnheiten aufzubrechen. Referenten sollen gleichzeitig zum Nachdenken anregen und dazu inspirieren, selbst seine eigenen Muster zu überdenken und zu sprengen. Trauen Sie sich?

Wer soll sich anmelden?

Die Veränderung der Welt beginnt bei den eigenen Gedanken.

 

Alle, die bereit sind, eigene Denkmuster zu überprüfen und sich auf andere Denkweisen einzulassen. Lassen Sie ihren Alltag während 1,5 Tagen hinter sich. Geniessen Sie die exklusive Umgebung des Lilienbergs und lassen Sie sich kulinarisch und mit neuen Inspirationen verwöhnen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen limitiert. Schnell anmelden lohnt sich also...

Tipp: Reservieren Sie sich gleich auch die Übernachtung zu der Veranstaltung. Die Zimmeranzahl auf dem Lilienberg ist begrenzt. Weitere Zimmer sind in Gehdistanz im Hotel Ermatingerhof reserviert.

Organisation

Die Gesamtverantwortung der Organisation liegt bei Herrn Christoph Lanter.

Die Veranstaltung wird unterstützt von Dr. Matthias Wipf, Daniel Anderes, Anja Hussong und vielen weiteren "Mitdenkenden". Die Organisation erfolgt nicht gewinnorientiert - dafür mit viel Herzblut, um so einen attraktiven Ticketpreis möglich zu machen.

Sponsoren und Gönner

Medienpartner